Startseite | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Was bisher lief | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 

Film:

EIN DORF SIEHT SCHWARZ  Mi., 8. November 2017, 20:00 Uhr

Herzog Theater Geldern
Gelderstraße 25
47608 Geldern

EIN DORF SIEHT SCHWARZ

  

Charmante Komödie um Clash zweier Kulturen 

 

 

„Ein Dorf sieht schwarz“ ist eine Familienkomödie um einen aus dem Kongo stammenden Arzt und seine Familie, die sich Mitte der 70er Jahre in der französischen Provinz niederlassen. Sie verhandelt mit viel Charme und Humor den Clash zweier Kulturen, und das, ohne in Klischees zu verfallen. Der Film ist ein Plädoyer für Toleranz und ein friedliches Miteinander, verzichtet aber auf Belehrungen.

 

 

Ein Dorf sieht schwarz, Frankreich 2016. Regie: Julien Rambaldi. Mit Marc Zinga, Aïssa Maïga, Bayron Lebli u.a. 96 Min. FSK ab 0

 

Mi. 8. November, 20 Uhr, Herzogtheater Geldern, Eintritt: 9 €

 


Karte(n) bestellen

Zurück zur Programmübersicht




Exkursion Münster


Kundschafter


Englisches Theater


Montauk


Wildes Holz


Neujahrskonzert


Feine Gesellschaft


Springmaus


Marx



   

Kunstverein Gelderland - Impressum - Volltextsuche